So funktionierts

Suchen Sie eine geeignete Nachfolge für Ihren Betrieb oder möchten Sie Ihren zukünftigen Hof finden?
Unsere Hofplattform hilft Ihnen in beiden Fällen. Sie können sich hier anmelden und andere Hofsuchende oder Hofabgebende suchen und kontaktieren. Unser Angebot ist offen für sämtliche Betriebe, unabhängig von Betriebsgrösse und -ausrichtung. Lesen Sie hier, wie Sie vorgehen müssen.

Für Hofabgebende
Für Hofsuchende

Suchen Sie die passende Hofnachfolge?

Auf der Hofplattform können Sie anonym in einem geschützten Bereich nach Ihrer Nachfolge suchen.

Keinen Zugang zum Internet? Wir nehmen Sie dennoch gerne in unsere Kartei auf und senden Ihnen Anfragen per Post zu. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Eine frühe Auseinandersetzung mit dem Generationenwechsel ist wichtig und kompetente Beratung zentral. Wir bieten eine kostenlose Erstberatung per Telefon an. Für vertiefte Beratung leiten wir Sie gerne an weitere Fachpersonen weiter.

Lesen Sie die Broschüre Hofübergabe ausserhalb der Familie.
Informieren Sie sich unter Infobereich.
Wenden Sie sich bei Bedarf an eine Beratungsperson.

Füllen Sie den Selbst-Check aus. Dieser dient vor allem als persönliche Standortbestimmung und wird nicht veröffentlicht.

Sobald wir Ihren Selbst-Check erhalten haben, kontaktieren wir Sie für ein Telefongespräch.
Wir schauen mit Ihnen, wo Sie im Prozess stehen, wo Sie Unterstützung brauchen und besprechen das weitere Vorgehen.

Erstellen Sie ein Profil: Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Ihre Mailadresse ist nur für uns (Administration) sichtbar.

Legen Sie einen Steckbrief an (Steckbrief als Hofabgebende:r). Sie können ihn anonym ausfüllen.
Hierzu müssen Sie angemeldet sein.

Um die Profile der Hofsuchenden anschauen und sie kontaktieren zu können, müssen Sie ein Abo kaufen.
Das Abo kostet CHF 60.– / Jahr.

Sie können die Steckbriefe der Hofsuchenden nach Ihren Bedürfnissen filtern, anschauen und potenzielle Nachfolger:innen über die Hofplattform kontaktieren.

Sobald Sie die Hofplattform nicht mehr nutzen wollen, können Sie sich bei uns melden und wir deaktivieren Ihren Steckbrief. Wenn das Abo ausläuft, wird Ihr Steckbrief automatisch deaktiviert. Sie können ihn zu einem späteren Zeitpunkt aber wieder reaktivieren.

Brauchen Sie Unterstützung?
Kontaktieren Sie uns!

Di – Do 9:00 – 17:00 Uhr
T +41 (0)31 533 47 77
info@hofuebergabe.ch

Aus der Sicht einer Bäuerin

“Vor allem viel Reden ist wichtig. Auch wenn manche Bauern ja nicht so die grossen Redner sind. Das Thema musste bei uns immer wieder angesprochen werden. Mein Mann hat immer gemeint, das habe noch Zeit. Da lag schon vieles an mir.

Wichtig war für uns die Unterstützung der landwirtschaftlichen Schule Visp, sowie die Fragen und die Checkliste der Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe. Nun sind wir dankbar, jemanden aus unserer Region gefunden zu haben. Im Wallis haben wir viel Pachtland und kleine Flächen. Es ist gut, wenn einer das kennt.

Für meinen Mann ist es schwieriger loszulassen. Das braucht eben viel Zeit, er hat ja quasi jeden Nagel selbst eingeschlagen. Die Tiere nicht mehr von der Alp holen zu können, wird ein grosser Schritt für uns sein. Wir werden mehr Zeit haben für unsere Grosskinder und zum Wandern. Nicht jeden Abend in den Stall zu müssen, heisst auch, weniger hetzen und auch mal sitzenbleiben können.”

Dora und Medard Mathieu verkauften ihren Betrieb im Wallis. Ihre Nachfolge haben sie über die Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe gefunden.

Suchen Sie nach einem passenden Betrieb zum Pachten oder zum Kaufen?

Auf der Hofplattform können Sie einen Steckbrief aufschalten, nach dem passenden Betrieb suchen und diesen kontaktieren.

Achtung: Die Hofplattform ist nur für direktzahlungsberechtigte Personen (Ausbildung als Landwirt:in EFZ oder vergleichbarer Ausbildung und Arbeitserfahrung) zugänglich.

Informieren Sie sich unter Infobereich.
Klären Sie ab, ob Sie die rechtlichen Bedingungen gemäss DZV Art. 4 erfüllen.
Stellen Sie Ihre Finanzierung zusammen.

Füllen Sie den Selbst-Check aus. Dieser dient als persönliche Standortbestimmung und wird nicht veröffentlicht.

Erstellen Sie ein Profil: Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ihre Mailadresse ist nur für uns (Administration) sichtbar.

Legen Sie einen Steckbrief an. Es ist Ihre Visitenkarte gegenüber Hofabgebenden.
Sie können den Steckbrief auch anonym ausfüllen.

Um die Profile der Hofabgebenden anschauen und sie kontaktieren zu können, müssen Sie ein Abo kaufen.
Das Abo kostet CHF 60.– / Jahr.

Sie können die Steckbriefe der Hofabgebenden nach Ihren Bedürfnissen filtern, anschauen und passende Betriebe kontaktieren.

Sobald Sie die Hofplattform nicht mehr nutzen wollen, können Sie sich bei uns melden und wir deaktivieren Ihren Steckbrief. Wenn das Abo ausläuft, wird Ihr Steckbrief automatisch deaktiviert. Sie können ihn zu einem späteren Zeitpunkt aber wieder reaktivieren.

Brauchen Sie Unterstützung?
Kontaktieren Sie uns!

Di – Do 9:00 – 17:00 Uhr
T +41 (0)31 533 47 77
info@hofuebergabe.ch

Fuss fassen in der Fremde

“Bevor meine Mutter mich im Sommer 2014 auf die Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe aufmerksam gemacht hat, suchten wir über Inserate, unseren Bekanntenkreis, Tierärzte, Viehhändler, Vertreter und informierten unsere Alpkäse-Kundinnen; das gesamte soziale Netzwerk. Wir haben Vieles angeschaut, die meisten Betriebe wurden an die Meistbietenden verkauft.

Im Herbst 2014 hatten wir dann über die Anlaufstelle zum ersten Mal Kontakt mit einem Bauernpaar im Zürcher Oberland. Den Verkaufenden war es ein Anliegen, dass ihr Hof weitergeführt wird. Für uns war rasch klar, dass wir den Milchwirtschaftsbetrieb mit 16 Hektaren Land und 4 Hektaren Wald übernehmen möchten. Eine tragbare Finanzierung des Hofkaufes stellte für uns eine Herausforderung dar. Im Januar 2016 konnten wir schliesslich den Kaufvertrag unterzeichnen und unseren Traum vom eigenen Betrieb verwirklichen. Nun setzen wir auf innovative Ideen bei der Vermarktung unserer Produkte.”

Mehrere Jahre haben Margrit und ihr Mann Ueli Abderhalden einen Hof gesucht. Über die Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe wurden sie schliesslich fündig.